Kundenwelten 2030
und Ihre Kundensegmente der Digital-Ära

Die Lebenswelten Ihrer Kunden ändern sich rapide. Übergreifende Vernetzung, neue Lifestyle- und Medienwelten mit Twitter, WhatsApp und Instagram, Virtual Reality bei Facebook, Community-Fernsehen und Crowdsourcing, realvirtuelle Kommunikation durch Augmented Realities aber auch demografische Veränderungen und der Wandel der Werte, steigendes Vertrauen in die „Weisheit der Masse“ und sinkendes Vertrauen in Marken und Experten; digitale Assistenten wie Alexa, Siri, Cortana, die Teile der Kommunikation übernehmen... Die Lebenswelten und die Bedürfnisse Ihrer Kunden werden sich in den kommenden Jahren komplett verändern. Wie müssen Sie reagieren?

Dieser Vortrag zeigt Ihnen auf unterhaltsame Weise die Kundenwelten der Zukunft und gibt Ihnen die wesentlichen Strategie­em­pfeh­lungen für Ihr Unternehmen an die Hand. Nach diesem Vortrag wissen Sie, welche Trends für Sie wichtig sind! Damit können Sie sich bereits heute auf morgen einstellen. In diesem kurzweiligen und unterhaltsamen Vortrag präsentiert Ihnen Sven Gábor Jánszky die Ergebnisse seiner neusten Kundendialog­-
studie. Er entwirft ein Szenario, wie Kundendialogprozesse für Marken­unternehmen in den kommenden Jahren aussehen werden.

Doch obwohl die Digitalisierung weite Teile der Kundenwelten beeinflusst, gilt das natürlich längst nicht für alle Kundengruppen: Denn Ihre Kunden unterscheiden sich! Sie haben eine unterschiedliche Technologieaffinität, ein unterschiedliches Vertrauen in Technik und eine unterschiedliche Bereitschaft zur Datenfreigabe. Wohltuend differenziert stellt Sven Gábor Jánszky die von seinem Institut entwickelte Kundensegment-Pyramide der Zukunft vor.

Er beschreibt in welchen Segmenten Sie weiterhin mit dem klassischen Face-to-Face-Vertrieb arbeiten sollten und in welchen Segmenten Sie Ihre Vertriebler künftig getrost zuhause lassen können. Er erklärt, welche Strategien in Sales und Marketing für welches Kundensegment wichtig sind. Er gibt Ihnen für alle Phasen der Kundenkommunikation, von Pre-Sales über Sales bis After-Sales, die passenden Empfehlungen für einen zukunftssicheren Umgang mit Ihren Kunden.

Arbeitet Ihre Marktforschung immer noch mit „Sinus Milieus“ oder „Alterskohorten“? Dann nutzen Sie Kundensegmentierungen, die entwickelt wurden, als es noch nicht einmal Handys gab, ganz zu schweigen von Smartphones. Höchste Zeit, dass Sie Ihr eigenes Bild von den Kunden zukunftssicher machen. Eine kompetentere und zugleich unterhaltsamere Erklärung als diesen Vortrag von Sven Gábor Jánszky werden Sie derzeit in Europa nicht finden.

Hier finden Sie das Speakerprofil von Sven Gabor Janszky zum Download.